Česky English Deutsch Italiano Slovenian Hungarian Polish

Die Webkamera auf der Insel Cres

Wohin schaut die Kamera an?

Unsere Webkamera richtet sich auf den Anfang der Uferpromenade, die aus dem Städtchen Cres führt und cca. nach 4 km im unzugänglichen Terrain im Norden von Cres endet. Das Festland im Fernen ist dann die Halbinsel Istrien. Die Webkamera schaut in die Richtung Westen an.

Aus der Geschichte der Webkamera

Im Laufe der Saison 2001 wurde die erste Webkamera auf der Insel Cres in Betrieb gesetzt. Es war ganz einfaches Gerät (ohne Blende usw.), das an PC mit WIN98 durch USB angeschloßen wurde und über die Dial-up-Verbindung wurden dann die Fotos auf den Server in die Tschechische Republik gesendet. Diese Webkamera war aber nicht zuverlässig (USB-Versagen) und es bedeutete viele Probleme für die Delegaten, die es immer restartieren und neu einstellen mussten.

Seit dem Sommer 2003 kamen wir mit einer neuen Lösung. Es wurde eine neue Profi-Webkamera gekauft und das Video-Signal wird durch PC mit FreeBSD verarbeitet. Der Computer ist durch WiFi mit der Hauptpension verbindet und von hier werden dann die Bilder in die Tschechische Republik gesendet. Die Aktualisation der Bilder im Web läuft immer einmal pro eine Viertelstunde.

Wetter und Temperaturen der Luft und des Meeres auf Cres

Im Saison registrieren wir den Charakter des Wetters und der Temperaturen der Luft und des Meeres auf Cres. Wettergeschichte wird hier gespeichert.

Im Laufe der Zeit wurde die Seite, entweder mit der Wettervorhersage oder mit der Wettergeschichte, das Meistbesuchte in unserem Web. Ein paar Tage vor dem Ende des Turnuses (Dienstag) erhebt sich stark die Besucherzahl und fast jeder stellt fest, wie das Wetter in der Zeit seines Urlaubs wird.

Wollen Sie auch wissen, wie das Wetter im Laufe Ihres Urlaubes wird? Kein Problem, die Wettervorhersage finden Sie hier.